Suchergebnisse für: gartenmelde

Kennen Sie Gartenmelde? Wenn nicht, Sie sollten sie einmal versuchen.

Geschmacklich kann man nichts einwenden. Zubereitet wie Spinat, fein puerriert schmeckt Melde echt lecker. Vielleicht ein wenig faseriger als Spinat, aber noch ertraeglich. Mag aber auch daran liegen, dass ich unsere Melde recht gross habe werden lassen. Brusthoch waren sie schon. Die wenigen Pflanzen waren auch erstaunlich gesund. Einige wenige kleine gruene Raupen konnten wir finden, aber so gut wie keine Frasstellen an den Blaettern. Ebenso einige wenige Stellen mit dunklen Blattlaeusen, die aber bei der knallig gruenen Farbe sehr gut zu erkennen waren. Eigentlich also ein recht ansprechendes Gemuese, das durchaus einen Versuch wert ist. Bis es allerdings soweit war, hatten wir einen langen, sehr langen Weg hinter uns. …

Facebooktwitterrssyoutube

Kein Allerweltsgemuese. Ueber unsere Erfahrungen mit Gartenmelde.

Eines unserer obersten Ziele, die wir mit unserem Garten erreichen wollen, ist Gemuese auf den Tisch zu bekommen, das normalerweise nicht zu kaufen ist. Einiges haben wir schon probiert. Manchesmal mit Erfolg, manchesmal mit weniger oder gar keinem Erfolg. Abessinischer Kohl, Sibirischer Kohl, Steckrueben, Topinambur um einige zu nennen. Auch an Silberzwiebeln, Gewuerztagetes und anderen Sorten haben wir uns schon versucht. Wenn wir so durch die Saatgutkataloge blaettern, dann finden wir immer wieder neues so dass uns auch in Zukunft der Nachschub nicht ausgehen wird. In diesem Beitrag soll es um unsere Erfahrungen mit einem uralten Gemuese gehen, der Gartenmelde. …

Facebooktwitterrssyoutube

Endlich, die erste Saat ins Freiland, Gartenmelde

Die Sonne scheint und uns haelt nichts mehr in den vier Waenden. Wir muessen raus in den Garten und die ersten Saaten ausbringen. Das erste was in diesem Jahr in die Erde kommt ist Gartenmelde. Wir haben dies schon im Vorjahr versucht, aber nichts davon geerntet. Vielleicht lag es daran, dass wir viel zu spaet ausgesaeet haben. Letztendlich haben wir nur eine grosse Schuessel voll Samen ernten koennen.

melde-samen-selbst-produziert

Auf unserem Erdbeerbeet wurde im letzten Jahr ein vielleicht 1,3 Meter langes Stueck frei, da wir die dort stehenden immertragenden Erdbeeren entfernt haben.

Facebooktwitterrssyoutube

Gartenmelde zur Samengewinnung

Wir hatten ja Melde stehengelassen und die Samen beginnen langsam zu reifen. Mal sehen ob wir im naechsten Jahr ein wenig Platz finden um es noch einmal zu versuchen. Platz ist immer das Problem. Ein Garten kann nie gross genug sein.

ausreifende-melde

Facebooktwitterrssyoutube